• 965

    Herzlich willkommen auf dem Ferienhof Ratjen

  • 584

    Herzlich willkommen auf dem Ferienhof Ratjen

  • 684

    Herzlich willkommen auf dem Ferienhof Ratjen

  • 895

    Herzlich willkommen auf dem Ferienhof Ratjen

  • 651

    Herzlich willkommen auf dem Ferienhof Ratjen

  • 688

    Herzlich willkommen auf dem Ferienhof Ratjen

  • 685

    Herzlich willkommen auf dem Ferienhof Ratjen

  • 652

    Herzlich willkommen auf dem Ferienhof Ratjen

  • 653

    Herzlich willkommen auf dem Ferienhof Ratjen

  • 894

    Herzlich willkommen auf dem Ferienhof Ratjen

  • 686

    Herzlich willkommen auf dem Ferienhof Ratjen

  • 654

    Herzlich willkommen auf dem Ferienhof Ratjen

  • 690

    Herzlich willkommen auf dem Ferienhof Ratjen

  • 655

    Herzlich willkommen auf dem Ferienhof Ratjen

  • 656

    Herzlich willkommen auf dem Ferienhof Ratjen

  • 893

    Herzlich willkommen auf dem Ferienhof Ratjen

  • 1007

    Herzlich willkommen auf dem Ferienhof Ratjen

Wollen Sie mal wieder richtig durchatmen?

Dann lassen Sie sich bei uns – weitab von Industrie und Verkehr – frische Landluft um die Nase wehen. Mitten im Naturpark Aukrug, zwischen sanften Hügeln und grünen Wäldern, idyllisch im Herzen Schleswig-Holsteins gelegen, befindet sich in Aukrug-Homfeld unser Ferienhof. Umgeben von Auen, Wiesen und Feldern fällt das Abschalten vom Alltag nicht schwer. Die Gemeinde Aukrug verfügt über alles, was Sie für einen Aufenthalt bei uns benötigen: Lebensmittelgeschäfte, ein Freibad, Ärzte, eine Kirche, Cafés und Restaurants.

Zu Aukrug-Homfeld gehört z. B. der Boxberg. Hier können Sie herrliche Wanderungen machen, den Trimm-Dich-Pfad ausprobieren, mit den Kindern den Waldlehrpfad erkunden, im Juli Heidelbeeren pflücken, im August die Heidelandschaft bewundern und im Winter – sofern Schnee liegt – rodeln.

Die Auerochsenweide liegt ebenfalls nahe zum Hof und ist wunderbar per Rad zu erreichen. Sie können die seit 2002 in Homfeld angesiedelten Heckrinder von zwei Aussichtstürmen beobachten oder auch einen Gang um die Weide herum machen. Viele Vögel und Insekten werden Ihnen auf dieser Wanderung begegnen – halten Sie Ohren und Augen auf!

In Aukrug stehen zudem eine alte Wassermühle und Dat Ole Hus. Letzteres ist ein kleines Heimatmuseum; im Sommer kann man dort gemütlich Waffeln mit Kirschen und Sahne essen und Kaffee trinken. Es gibt im Naturpark viele ausgeschilderte Radwege z. B. zu den Fischteichen in Waldhütten, in den Ilho-Forst oder zur Kurklinik in Tönsheide. Das örtliche Freibad lädt zum Baden ein, der Golfplatz vor Ort lockt die Golfer und wer einmal die Landschaft von oben bewundern möchte, kann vom Segelflugplatz in den Himmel starten.

Webseite des Naturparks in Aukrug
www.naturpark-aukrug.com