Gemeinsam schaffen wir blühende Landschaften

Wir wollen 10.000 m² unserer landwirtschaftlichen Nutzfläche in eine einjährige Bienenweide umwandeln. Die Bienenweide wird Anfang Mai 2021 bestellt und von uns gepflegt. Nach dem Ausbringen der Saat werden wir auf den Einsatz von Mineraldünger und Pflanzenschutzmitteln verzichten. Die Finanzierung des Projekts „Bienenweide“ erfolgt über die Vergabe von Patenschaften und nicht über öffentliche Zuschüsse.

 

Wir leben Naturschutz

Artenreiche Blühwiesen sind überlebenswichtige Biotope für eine Vielzahl von Insekten. Dort finden diese Nektar in Hülle und Fülle. Von den Insekten wiederum profitieren auch Vögel, Kleinsäuger und Reptilien.
Für uns Menschen bietet eine solche Wiese Entspannung, Freude und Abwechslung in der freien Natur.

Die Blühfläche kann jederzeit besichtigt werden. Alle Paten werden fortlaufend über die sozialen Medien (facebook, instagram, Homepage) vom Ferienhof Ratjen über die Bienenweide und deren Entwicklung informiert. Es wird außerdem eine Bank auf der Bienenweide zum Verweilen stehen – kommt vorbei, nehmt Platz, genießt die Natur!

Wähle einfach eins der folgenden Pakete und unterstütze die blühende Landschaft und Artenvielfalt!

Unterstütze uns als Fleißiges Bienchen:

Mit einer Überweisung von 25 € bis Ende Juli 2021 auf das Konto von Harder Ratjen:

IBAN DE72 2169 0020 0016 5111 55 mit Stichwort „Bienenweide“,

kommt eine Patenschaft für 25 Quadratmeter Blühwiese zustande.
Du erhältst per E-Mail ein Zertifikat über die erworbene Patenschaft.

Bitte unter „Betreff“ unbedingt Namen und E-Mail-Adresse angeben, damit der Ferienhof Kontakt aufnehmen und die Zahlung zuordnen kann.

Die Kontaktdaten lauten:

Tel.: 04873-901670
E-Mail: bienenweide@ferienhofratjen.de

Datenschutz: gemäß der DSGVO speichern wir Namen, Anschrift und E-Mail-Adresse nur für den Zweck der direkten Kontaktaufnahme und nur bis zum 31.12.2021. Wir geben Daten nicht an Dritte weiter.

Unterstütze uns als Flotter Falter:

Mit einer Überweisung von 50 € bis Ende Juli 2021 auf das Konto von Harder Ratjen:

IBAN DE72 2169 0020 0016 5111 55 mit Stichwort „Bienenweide

kommt eine Patenschaft für 50 Quadratmeter Blühwiese zustande.
Du erhältst für diesen Beitrag ein Zertifikat per E-Mail über die erworbene Patenschaft.

Bitte unter „Betreff“ unbedingt Namen und E-Mail-Adresse angeben, damit der Ferienhof Kontakt aufnehmen und die Zahlung zuordnen kann.

Die Kontaktdaten lauten:

Tel.: 04873-901670
E-Mail: bienenweide@ferienhofratjen.de

Datenschutz: gemäß der DSGVO speichern wir Namen, Anschrift und E-Mail-Adresse nur für den Zweck der direkten Kontaktaufnahme und nur bis zum 31.12.2021. Wir geben Daten nicht an Dritte weiter.

Unterstütze uns als Dicker Brummer:

Mit einer Überweisung von 100 € bis Ende Juli 2021 auf das Konto von Harder Ratjen:

IBAN DE72 2169 0020 0016 5111 55 mit Stichwort „Bienenweide

kommt eine Patenschaft für 100 Quadratmeter Blühwiese zustande.
Du erhältst für diesen Beitrag ein Zertifikat per E-Mail über die erworbene Patenschaft.

Im August 2021 kannst Du Dir ein Glas Honig von einem Aukruger Imker auf dem Ferienhof Ratjen abholen (kein Versand).

Bitte unter „Betreff“ unbedingt Namen und E-Mail-Adresse angeben, damit der Ferienhof Kontakt aufnehmen und die Zahlung zuordnen kann.

Die Kontaktdaten lauten:

Tel.: 04873-901670
E-Mail: bienenweide@ferienhofratjen.de

Datenschutz: gemäß der DSGVO speichern wir Namen, Anschrift und E-Mail-Adresse nur für den Zweck der direkten Kontaktaufnahme und nur bis zum 31.12.2021. Wir geben Daten nicht an Dritte weiter.

Und was macht der Bauer?

Der Landwirt Harder Ratjen verpflichtet sich, 10.000 m² seiner landwirtschaftlichen Nutzfläche im Mai 2021 mit der einjährigen, regionalen, zertifizierten Blühsaatmischung „ViterraBlühzauber“ der Firma Saaten Union zu bestellen. Die Blühmischung wird vom Landwirt gekauft und nicht mit öffentlichen Mitteln gefördert.

Die Fläche liegt in Aukrug-Homfeld an der Homfelder Straße neben dem Kuhstall des Betriebes direkt an einem Radweg. Nach der Bestellung wird auf der Fläche bis zum Ende des Jahres 2021 auf den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln und Dünger verzichtet.

Für den optimalen Aufwuchs der Blühmischung kann der Bauer leider nicht haften. Witterungseinflüsse wie Trockenheit, Dürre, Hagel, Starkregen o. ä. wird es immer geben.

Über unser Saatgut

Das Saatgut „viterra Blühzauber“ der Firma Saaten Union beinhaltet mehr als 40 verschiedene, blühende Arten wie Klatschmohn, Malven, Schleifenblumen oder Sonnenblumen. Sie beeindruckt den Betrachter mit ihren unterschiedlichen Blütenfarben und -formen.

Für Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und viele andere Insekten sind die Blumen Pollen- und Nektarspender.

Die Saatmischung hat eine durchgängige Blühzeit von Ende Mai bis in den Herbst hinein.